Messen

Für Garten, Forst und Landschaft

Die Hans Reinke Baumschulen GBR produziert Wildgehölze, Forst- Garten- und Heckenpflanzen im Topf. Das Angebot an Heckenpflanzen im Topf ist umfangreich: Carpinus betulus; Berberis thun. ‘Atro?pur?purea’; Fagus sylvatica, Ligustrum vulg. ‘Atrovierens’, Rosa ru?gosa, Prunus laurocersus ‘Etna’.

Neu im Sortiment ist Prunus lauroc. ‘Genolia’. Dieser Kirschlorbeer schweizerischer Herkunft und hat einen schmalen aufrechten Wuchs, längliche, leuchtend dunkelgrüne Blätter, ist winterhart und schneere?sistent.

Bei Forstgehölzen im Ein-Liter-Weichwandcontainer wird nahezu das gesamte am Markt gängige Forstpflanzensortiment in großen Stückzahlen produziert. Hervorzuheben sind hier die Douglasien (Pseudotsuga menziesii caesia). Sie stammen aus eigener Quick-Pott Produktion, es werden jedoch auch Auftragsproduktionen angenommen. Die Kultur im Folientunnel und unter Glas schafft starke, widerstandsfähige, für den neuen Bestimmungsort gut gerüstete Pflanzen. Die Liefergröße reicht von 25 bis 70 Zentimeter. Bei Wildgehölzen im Ein-Liter-Weichwandcontainer reicht die An?gebotspalette vom Acer campestre bis zum Viburnum lantana.

Für Weihnachtsbaumproduzenten hat Reinke dreijährige Weihnachtsbaumjungpflanzen im Topf und zum Teil auch im Drei-LiterContainer: Blau-, Rot- und Serbische Fichte, Edel-, Nordmann-, Colorado- und Koreatanne.

Für Baumschulen und andere Abnehmer produziert Reinke Forstgehölze im Quick-Pott HR. Reinke produziert durch Aussaat vermehrte Koniferen und Laubgehölze, für die Weiterkultur und für den Endverbraucher. Für den Verkauf im Gartencenter bietet die Baumschule Syringa, Hydrangea und Magnolien in Sorten. Zum Angebot gehören auch Blütenstäucher im Drei-Liter-Container , wie beispielsweise Weigelia, Forsythia, Ribes, Spiraea, Philadelphus sowie Zier- und Blütengehölze, unter anderem Juglans nigra, Cercidiphyllum, Yucca, Quercus Ilex, Caryopteris, Fagus in verschiedenen Farben und Formen sowie Sambucus.

Kontakt: Hans Reinke Baumschulen GBR, Pinneberger Straße 80, 25462 Rellingen,Tel.: 0 41 01-38 36 71, E-Mail: reinke.baumschulen@t-online.de, Internet: www.baumschule-reinke.de.

• Halle 11, Stand 601