Messen

Für Gurtband und Wurzelanker

Die Gefa Produkte Fabritz GmbH stellt auf der Demopark das Frühwarnsystem für Gurtbänder mit Schnallen vor. Den Anfang macht das Vier-Tonnen-Gurtband, das in Eisenach zu sehen ist. Die übrigen Gefa-Versionen (mit Zwei- beziehungsweise Sieben-Tonnen-Bruchkraft und die dehnfähige Vier-Tonnen-Version) sollen in Kürze folgen.

Gurtbänder und Hohlseile werden gemeinsam mit weiteren Gefa-Highlights an einem eigens dafür konzipierten Baum-Modell präsentiert, informiert das Unternehmen: Zu sehen gebe es auch den Gefa-Wurzelanker, ein einfaches und effektives System zur langfristigen Verankerung von Bäumen, das in Zusammenarbeit mit dem Forschungszentrum in Karlsruhe entwickelt wurde. Es verleihe sichereren Stand, zum Beispiel bei flacher Bodendeckung, gelegentlicher Staunässe oder nach Großbaumverpflanzungen mit gleichzeitigem Kronenrückschnitt.

Das Modell gebe auch einen Einblick in die Mykorrhiza-Impfstoffe der Gefa. Sie entsprechen nach eigenen Angaben der FLL-Richtlinie ,,Standortverbesserung“ und gehören zu den hochwertigsten Vitalpilzen auf dem Markt.

Gestaltungselemente zur Sommerbepflanzung, beispielsweise Lichtmastbegrünungen mit großen Wasserdepots oder Pflanzpyramiden, Rankhilfen, Transportsysteme und die Baumsicherungsprodukte Gefa Baumbindung, Gefa Ballenverankerung und Gefa Baumverankerung komplettieren das Standangebot.

Informationen über die gesamte Produktpalette im Bereich Kronensicherung hat die Gefa in einem neuen Spezialkatalog zusammengefasst.

Kontakt: Gefa Produkte Fabritz GmbH, Elbestraße 12, 47800 Krefeld.

• Stand E/562