Messen

Für viele Anwendungen

Der Jiffy Grow-Block, den Edm. Romberg & Sohn auf der Spoga+Gafa präsentiert, besteht aus einem umweltfreundlichen, nachwachsenden Substrat, das aus dem markhaltigen Gewebe der Kokosnuss-Schale gewonnen wird. Kombiniert mit dem abbaubaren Netz sei der Jiffy Grow-Block somit für viele Anwendungen im Hobby-Gartenbau geeignet, besonders für die Kultivierung von Gemüsepflanzen, wie Tomaten, Gurken oder Kürbis.

Das ausgewählte, gereinigte und stabilisierte Kokossubstrat habe ein hohes Porenvolumen, dass heißt es ist strukturstabil und garantiere eine optimale Sauerstoffversorgung der Wurzeln. Zusammen mit der hohen Wasserspeicherkapazität sorge dies für ein schnelles und starkes Wurzelwachstum.

Der Jiffy Grow-Block ist eine neue Substratscheibe, die aus 100prozentigem Kokossubstrat besteht. Übergießt man die die trockene Scheibe mit Wasser, quillt diese schnell zu einem Würfel auf und kann sofort zur Anzucht oder Kultivierung von Pflanzen verwendet werden, informiert der Hersteller. Das Netz halte das lockere Substrat zusammen und somit das Gewächshaus sauber. Die Substratballen mit der vorgefertigten Vertiefung eignen sich gut für das Pikieren oder die Kultivierung vorgezogener kleiner Pflänzchen.

Das Produkt ist für den Hobby-Gärtner in drei verschiedenen Größen erhältlich: 50 mal 50, 80 mal 80 und 100 mal 100 Millimeter.

Kontakt: Edm. Romberg & Sohn (GmbH & Co.) KG, Werner-von-Siemens-Straße 13, 25479 Ellerau, Tel.: 04106-70 99 0, Internet: www.romberg.de.