Messen

Garden Caddy

Garden Caddy

Auf der diesjährigen Spoga in Köln stellt Esschert Design (61350 Bad Homburg) unter anderem seine Garden Caddy Gartenabfalltonne vor. Diese grüne Tonne wird von vielen Gartenbenutzern nicht alleine zum Entsorgen genutzt, sondern auch direkt auf dessen praktischen Rollen zur Gartenarbeit herangezogen, informiert der Hersteller.

Ob Unkraut gejätet, eine Hecke geschnitten oder ein Haufen Laub zusammen gekehrt wird, oft steht die grüne Tonne daneben. Lästig sei es zudem noch, die gesamte Gerätschaft hinter sich hertragen zu müssen. Esschert Design hat mit einem einfachen Gestell die Gartentonne in ein Garden-Caddy verwandelt. Damit lassen sich den Angaben zufolge Harken, Rechen oder Besen bei der Arbeit oder auch zur Aufbewahrung in der Garage unterbringen.

Hatte Eschert Design zuletzt Gummistiefel, Gießkanne und Schubkarren mit bunten Motiven versehen, so ist nun das Werkzeug an der Reihe. Mit Marienkäferdruck gibt es nun beispielsweise Hammer, Vorhängeschloss, Schraubenzieher oder Maßband.

Produkte für die dunkle Jahrezeit hat die Serie „Glow in the Dark“. Sie umfasst Hausnummern Wegmarkierungen und Trittplatten. Um den Kunden die Funktion zu demonstrieren hat Esschert Design ein Display mit Kuckkasten entwickelt, indem sich das Licht ausschalten lässt.

Eine weitere Neuheit von Vogelhäuschen und Futterstationen in einer orange-grünen Farbenkombination. Mittels einer Drehscheibe lasse sich das Einflugloch am Nistkasten auf drei verschiedene Vogelarten einstellen: Kohlmeise, Blaumeise oder Zaunkönig.

Kontakt: Esschert Design Deutschland, Am Rabenstein 67, 61350 Bad Homburg, Deutschland, Tel.: 0 61 72-59 96 90, Internet: www.esschertdesign.nl.