Messen

Gemeinsam erfolgreich im grünen Markt

Die BdB-Markenbaumschulen aus Schleswig-Holstein präsen?tieren sich auf der IPM 2009 wieder mit einem Gemeinschafts?stand. Am Info-Counter stehen nicht nur Baumschulgärtner als kompetente Ansprechpartner bereit, hier ist auch das zur IPM neu aufgelegte Nachschlagewerk „Betriebeführer“ erhältlich.

Baumschulen in Schleswig stehen für Pflanzenvielfalt und -qualität sowie umfassenden Service. Damit sind die Be?triebe aus dem weltweit größten zusammenhän?genden Baumschulgebiet allen Partnern im grünen Markt, den Gartencentern, Baumschulen, Galabau-Be?trieben und Floristen ein nützlicher Ansprech?partner.

Druckfrisch wird auf der IPM der neue Betriebeführer präsentiert. Das Nachschlagewerk – mit Kurzportraits und dem Adressenverzeichnis der BdB-Markenbaumschulen so?wie dem ausführlichen Register – schaffe beim Pflanzeneinkauf in Schleswig-Holstein eine bes?sere Marktübersicht und vereinfachte Kontakt?auf?nahme. Der Katalog erscheint zweisprachig, in Deutsch und Englisch.

Kontakt: Landesverband Schleswig-Holstein im Bund deutscher Baumschulen, Bismarckstraße 49 - 25421 Pinneberg, Tel.: 0 41 01-20 59-25, E-Mail: schoppa@bund-deutscher-baumschulen.de, Internet: www.bdb-schleswig-holstein.de.

• Halle 11, Stand 601