Messen

Gepflegter Kunstrasen

Das Programm der Verti Art Kunstrasenpflegegeräte von Redexim wird durch zwei neue Maschinen vervollständigt, informiert die Kalinke Vertriebs GmbH. Verti Top WB ist ein selbstfahrendes Kunstrasenreinigungsgerät mit einer Arbeitsbreite von 84 Zentimetern, geeignet für besonders kleinere Flächen und DFB Mini-Kunstrasenplätze. Verti Top Vac ist eine spezielle Version des Standard Verti Top Gerätes mit einer Arbeitsbreite von 150 Zentimetern. Die vibrierenden Siebe nehmen die größeren Teile auf. Zusätzlich filtert das Vakuum-System die feinen Partikel, zum Beispiel Staub, heraus.

Die Produkte von GKB aus den Niederlanden umfassen Großgeräte, wie Sportplatz-Rasentragschichtfräsen, Tiefenschlitzer, Besander mit Schlitz- und Verfülleinrichtung.

Neu im Programm ist das Rasenregenerationsgerät Combinator 120-Sandfüller. Die Arbeitsbreite ist 120 Zentiemter mit Anbau an Traktoren mit Drei-Punkt-Vorrichtung. Der Combinator schlitzt den Angaben zufolge den Rasen im Abstand von 40 Millimetern, nimmt das ausgeworfene Material auf und verfüllt die Schlitze mit Sand.

Ohne Sandverfüllung könne das Gerät als Oberbodenfräse oder Vertikalschneider mit Materialaufnahme in den Arbeitsbreiten von 20, 40, 60 und 80 Milliter eingesetzt werden.

Kontakt: Kalinke Vertriebs GmbH, Oberer Lüßbach 7, 82335 Berg-Höhenrain, Tel.: 0 81 71-43 80-30, Internet: www.kalinke.de.

• Halle 9, Stand 329