Messen

Geräte in Aktion

Auf der GaLaBau 2008 in Nürnberg wird Hunklinger, bayerischer Spezialist in der Entwicklung und Herstellung von vollhydraulischen Anbauzangen, seine Geräte auf dem Freigelände am Stand der Terex GmbH präsentieren.

Der Pflastergreif „P01profi“ ist nach eigenen Angaben in Bezug auf Funktionalität, Qualität und Ausstattung die leichteste Pflasterverlegezange am Markt und die ideale Verlegezange schon für Bagger ab etwa 1,5 Tonnen, MultiOne-Lader und Pflastermaschinen. Er vereint geringes Eigengewicht und Stabilität bei enormer Klemmkraft und kompletter vollhydraulischer Ausstattung: Endlos-Drehmotor, Steinabdrückeinrichtung (ADE), Spezial-Steuerblock mit patentierter hydraulischer Einkreissteuerung, Ausricht-/Verschiebeadapter zum Verschieben der Steinlage in den Läuferverband.

Der Pflastergreif „P02profi“ zeichne sich vor allem durch das für ihn spezielle GKM-System aus, eine effiziente Kombination aus Geschwindigkeit und Kraft. Er weist wie der „P01profi“ die komplette vollhydraulische Ausstattung auf.

Der Pflastergreif „P02twist“ hat seine beweglichen Greifwangen als Besonderheit. Durch ein automatisches Anpassen der Greifwangen an die Steinlage ist es möglich, auch unebene oder windschiefe Lagen problemlos zu greifen und einen festen Halt der Steine sicherzustellen, informiert Hunklinger. Der Pflastergreif „P03profi“ habe sich durch seine kompakte und robuste Bauweise über die Jahre für den Einsatz an größeren Baggern bewährt und ist bei den Kunden dauerhaft gefragt.

Die Produktkategorie Steingreif bietet universelle Modelle, mit denen durch das Prinzip der auswechselbaren Greifbacken eine Vielzahl von Greifgütern gehoben, bewegt und präzise gesetzt werden kann. Alle Steingreifs zeichnen sich durch eine langlebige, robuste Bauweise aus, unter anderem durch im Rahmen integrierte Zylinder.

Die Steingreifs S100 und S400 unterscheiden sich bezüglich Klemmbereich und Hebelast. Dasselbe Grundgerät könne unter anderem eingesetzt werden für Bordsteine (längs und quer greifbar), Rasengittersteine, L-Steine/Winkelstützen, Palisaden, Treppenstufen, Bruchsteine oder Findlinge.

Die Neuheit auf der GaLaBau ist der Steingreif S1000. Als erster Hersteller hat Hunklinger nach eigenen Angaben in diesem Greifersegment eine parallele Greifrichtung umgesetzt. Dadurch halten die Steine zwischen den pendelnd gelagerten Krallenbacken besonders fest. Der S1000 eigne sich besonders für das Heben, Bewegen und präzise Setzen von Findlingen, Feldsteinen, Natur- und Bruchsteinen sowie Wasserbausteinen.

Hunklinger bietet des Weiteren Kontakt zum Hersteller und Beratung/Betreuung in Fragen der effizienten Betonsteinverlegung.

Kontakt: Bernhard Hunklinger – Herstellung & Vertrieb von Pflasterverlegezangen, St.-Johann-Straße 39, 83313 Siegsdorf, Tel.: 0 86 62-66 46 08-0, Internet: www.hunklinger.com.