Messen

Gesellschaftliche Veränderung

Mit Wirkung zum 1. Januar 2010 trat bei der Merholz Gartenbaubedarf GmbH eine gesellschaftliche Veränderung in Kraft und zeigt sich in seiner Neuaufstellung auf der IPM. Seit diesem Zeitpunkt besteht die Merholz GmbH aus drei Gesellschaftern:

Euroveen B.V – BVB Substrates (NL-5971 Grubbenvorst);

Ulrich Brinkmann (41516 Grevenbroich);

Michael Thomas (48456 Witten).

Die Traditionsunternehmen Euroveen B.V. und Merholz GmbH erwarten nach eigenen Angaben durch den Zusammenschluss erhebliche Synergieeffekte für die Zukunft. Zwischen den beiden Unternehmen bestünden schon langjährige gute Geschäftsbeziehungen.

Gemeinsam produzieren die Unternehmen rund 1,9 Million Kubikmeter Planzsubstrate in verschiedenen Werken in den Niederlanden und in Deutschland. Diese Produkte werden in Europa und weltweit in 66 Ländern vertrieben.

Im Rahmen dieser Umstrukturierung erfolge gleichzeitig eine Veränderung in der Geschäftsführung. Ulrich Brinkmann, geschäftsführender Gesellschafter, ist verantwortlich für Verwaltung, Einkauf und Logistik und seit über 20 Jahren bei der Merholz GmbH tätig. Michael Thomas, geschäftsführender Gesellschafter, ist für Marketing und Vertrieb verantwortlich und ebenfalls seit über 20 Jahren in verschiedenen Bereichen der grünen Branche tätig. Der langjährige geschäftsführende Gesellschafter Udo Brinkmann tritt als Geschäftsführer und Gesellschafter aus Altersgründen zurück und steht dem Unternehmen weiterhin beratend zu Verfügung.

Unternehmensziel ist nach eigenen Angaben die weitere, kontinuierliche Entwicklung der Merholz GmbH mit den hochwertigen Produktgruppen im europäischen Markt:

novasan Premium Programm: Erden/Dünger/Rinden/Subs-trate;

Emsland Hobby-Produkte: Erden/Rinden;

novalig: Holzbrennstoffe/

Holzkohle;

nutricote: vollumhüllter Langzeitdünger.

Die Qualitätsprodukte sind zertifiziert durch RHP/LUFA/RAL Gütezeichen.

Kontakt: Merholz Gartenbaubedarf GmbH, Michael Thomas, Zentrale Bedburg, Finkenweg 11 (Gewerbegebiet), 50181 Bedburg/Erft, Tel.: 0 22 72-91 23 -0, E-Mail info@novasan.de oder M.Thomas@novasan.de, Internet: www.novasan.de.

• Halle 1, Stand 316