Messen

Gesunde Pflanzen

WASP7, die neue Mantelsaat-Generation, ist eine technische Weiterentwicklung der seit Jahren bewährten Mantelsaat der des Unternehnmens Feldsaaten Freudenberger. Diese Innovation der Saatguttechnik kommt in Sport- und Mischrasen der Marke Green Field zum Einsatz und bietet erstmals eine Komplettversorgung des Keimlings mit Wasser und Nährstoffen an, informiert Bioplant Naturverfahren (78467 Kostanz).

Neben einem Startdünger für die Erstversorgung des Keimlings und Huminsäure für eine schnelle Keimung, sei das homöopathische Komplexmittel Biplantol von Bioplant Naturverfahren integraler Bestandteil der WASP7–Technologie. Biplantol erhöhe die Pflanzengesundheit und die Wurzelaktivität. Ein Wasserspeicher, der sich um das Saatkorn zieht, sorgt dafür, dass der Keimling nicht austrocknen kann und eine permanente Wasserversorgung erhält. Somit ist den Angaben zufolge für eine besonders schnelle Anfangsentwicklung des Rasens gesorgt. Besonders unter extremen Stressbedingungen werde diese Technologie zu einem Vorteil und garantiere einen sicheren Aufbau in neuen oder bestehenden Rasenflächen.

Biplantol wirke vitalitätssteigernd und vorbeugend vor tierischem und pilzlichem Schadbefall. Die Symbiose zwischen Pflanze und Bodenorganismen wird gefördert, und die Pflanzen können sich optimal entwickeln.

Weitere Information gibt es unter der Info-Hotline: 0 75 31-6 04 73, Internet: www.biplantol.de.