Messen

Gesundes Wachstum

Damit Aussaat, Keimung und Wachstum auch in der kommenden Saison einfach und erfolgreich gelingen können, hat Romberg (25479 Ellerau) sein umfassendes Angebot um zahlreiche Neuheiten erweitert und stellt dies auf der IPM 2007 in Essen vor.

Die neuen Artikel aus der Jiffy Pot complete-Serie kombinieren nach eigenen Angaben die Jiffy-Torftöpfe (rund und quadratisch in verschiedenen Größen) mit den neu entwickelten Jiffy Quick-Mix Substrattabletten, die durch ihre Bestandteile Weißtorf und Kokosfaser das ideale Substrat für die Pflanzenanzucht darstellen. Sie seien im Nährstoffgehalt und pH-Wert auf die Bedürfnisse kleiner Sämlinge oder wurzelbildender Stecklinge abgestimmt. Nach dem Aufquellen mit lauwarmem Wasser füllen sie den Jiffy-Torftopf mit lockerem Nährboden aus.

Das Zimmergewächshaus Marco präsentiert sich ab der Saison 2006/2007 als Marco color in den vier Trendfarben Hellblau, Orange, Pink und Hellgrün. Adrian, ein neues Zimmergewächshaus mit Belüftungszubehör, runde zukünftig das Angebot der Zimmergewächshäuser ab. Besonderes Highlight seien die beiden neuen Gewächshäuser Ernest und Edvard, bei denen die grüne Kunststoffschale durch eine Edelstahlschale ersetzt wurde.

Nicht zuletzt hat das Romberg Kräutergärtlein neue Farbe bekommen. Das Zimmergewächshaus kommt in einer dekorativen, bunt gestreiften Verpackung daher, die nach dem Auspacken als Schale dient. 20 Jiffy-Torfquelltöpfe und vier Sorten Kräutersaat gehören dazu.

Kontakt: Edm. Romberg & Sohn GmbH & Co. KG, Werner-von-Siemens-Straße 13, 25479 Ellerau, Tel.: 0 41 06-7 09 90.

• Halle 3, Stand 554