Messen

Gießwasser sparen

Beckmann im Garten bietet mit Arpolith eine Möglichkeit zum Beispiel bei Blumenampeln und der Grabpflege im Sommer einen von drei Gießgängen pro Woche zu sparen. Denn Arpolith speichert das bis zu 30fache seines Gewichts an Wasser auf, so das Unternehmen, und gibt es bei Bedarf an die Pflanzen wieder ab. Diese haben dadurch eine bessere Wasser- und Nährstoffaufnahme, eine schnellere Jugendentwicklung und längere Blütezeit. Die Körnchen sehen aus wie Bodenkrümel und verhalten sich auch so: Sie bilden keine Schichten im Boden, sondern bleiben da, wo sie eingearbeitet wurden.

Beckmann & Brehm präsentiert auf der Spoga+Gafa Muschel-Dekormulch, eine dekorative Alternative zum Rindenmulch. Die Muscheln bilden zum Beispiel einen schönen Kontrast zu Funkien oder Buchsbaum und schaffen einen hellen Untergrund, der Blatt- und Blütenfarben leuchten lässt. Dabei halten sie den Boden locker und mindern die Wasserverdunstung im Sommer. Muscheln sind ein ökologisches Produkt – sie fallen an bei der Prielreinigung in der Nordsee und werden danach mit salzfreiem Wasser gespült.

Kontakt: Beckmann & Brehm GmbH, Hauptstraße 4, 27243 Beckeln, Tel.: 0 42 44 – 92 74-17, Internet: www.beckhorn.de.

• Halle 10.2 am Stand B 050