Messen

Gleich fünf Neue

Sein Neuheiten-Programm 2010 präsentiert Kordes auf der diesjährigen IPM. Dazu gehört unter anderem Amelanchier canadensis ‘Rainbow Pillar’. Die guten Eigenschaften der über das ganze Jahr attraktiven Felsenbirnen, wie reiche Blüte, essbare Früchte, schöne Herbstfärbung, werden durch mehltaufreie Belaubung und aufrechten, auch für Hecken geeigneten Wuchs übertroffen, ist Kordes überzeugt.

Lycium barbarum ‘Big Lifeberry’ und Lycium barbarum ‘Sweet Lifeberry’ sind Trend- und Lifestylebeeren – auch als Goji-Beeren bekannt. Die Goji-Früchte schmecken getrocknet, als Saft, Likör, Marmelade oder als Gelee zubereitet. Sie enthalten die Vitamine C, A, B1, B2, B3, B5 sowie Calcium, Magnesium, Kalium, Eisen, Kupfer, Zink und verschiedene Aminosäuren. ‘Big Lifeberry’ hat einen kräftigeren Wuchs und größere Beeren und ‘Sweet Lifeberry’ zahlreiche Früchte und den süßeren Geschmack.

Perovskia atriplicifolia ‘Lacey Blue’ werde nur bis zu 50 Zentimeter hoch. Diese Blauraute sei besonders für kleine Gärten und Kübelpflanzung geeignet. Die Blüte im Juli/August ist hell bis dunkel violettblau in dicht stehenden Blütenständen.

Thuja occidentalis ‘Golden Smaragd’ ist eine ebenso harte Solitär- und Heckenpflanze, vereint alle Vorteile des gewöhnlichen Smaragd-Lebensbaums und ist eine Bereicherung des Thuja-Sortiments mit wunderschöner Fernwirkung, informiert Kordes.

Neben diesen vier Neuheiten möchte Kordes folgende für den Markt wichtige neue Artikel hervorheben: Buddleja davidii ‘Rêve de Papillon Blue’, eine blaublühende Sorte der Spitzen-Serie Rêve de Papillon mit ebenso großen Blütenrispen im Juli bis Oktober; Buddleja davidii ‘Rêve de Papillon White’, eine weißblühende Sorte der Serie Rêve de Papillon mit ebenso großen Blütenrispen im Juli bis Oktober; Hibiscus syriacus ‘Maike’, Blätter dunkelgrün, etwas stärker gezähnt, Wuchs kräftig aufrecht, Blüten sehr groß, halbgefüllt, malven-rosa, mit sehr langen, deutlich abgegrenzten blutroten Farbstrahlen, die sich vom bordeaux-roten Basalfleck bis über die Hälfte der Blütenblätter zum Rand hinziehen; Hibiscus syriacus ‘Silke’, kräftig im Wuchs, Blätter dunkelgrün, etwas stärker gezähnt, Blüten einfach, sehr groß, violett-rosa, mit auffälligen, bis fast an den Blütenrand reichenden dunkelroten Farbstrahlen; Prunus laurocerasus ‘Kleopatra, Wuchs mittelstark, breit aufrecht, Blätter länglich-elliptisch, glänzend grün, im Austrieb schön kupferrot, geeignet für kleine Hecken, Flächenbegrünung oder Pflanzgefäße.

Kontakt: Kordes – Jungpflanzen – Handels GmbH, Mühlenweg 8, 25485 Bilsen, Tel.: 0 41 06-40 11, E-Mail: info@koju.de, Internet: www.koju.de.