Messen

Grüne Berufe haben Zukunft

Aufgrund des großen Erfolges des „Tages der Ausbildung“ in den letzten Jahre, findet im Rahmen der IPM 2005 am Freitag, dem 28. Januar 2005, ein weiterer Aktionstag statt.

Die Landesverbände Gartenbau Rheinland und Westfalen-Lippe, der Provinzialverband Rheinischer Obst- und Gemüsebauer sowie der Fachverband deutscher Floristen – Bundesverband und die Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen präsentieren mit Unterstützung des Zentralverbandes Gartenbau (ZVG) und der Messe Essen ein informatives Programm rund um alle Fragen der gärtnerischen und floristischen Berufsausbildung.

Ziel des „Tages der Ausbildung“ ist es, Schüler allgemeinbildender Schulen – mit Schwerpunkt der Klassen 9 und 10 – umfangreich über den Beruf des Gärtners und des Floristen zu informieren. Neben Schülern der allgemeinbildenden Schulen werden zum Tag der Ausbildung auch die Berufsberater der einzelnen Arbeitsagentur-Bezirke in Nordrhein-Westfalen erwartet. Den Berufsberatern soll ebenfalls im Rahmen der IPM das breite Berufsbild des Gärtners sowie des Floristen vorgestellt werden.

Im Saal Europa (CC West) werden den Jugendlichen sowie den Berufsberatern an einzelnen Stationen die sieben Fachrichtungen des Gartenbaues sowie die Floristik vorgestellt. An jeder Station geben Auszubildende und Ausbilder umfangreich Auskunft. Im Anschluss haben alle Schüler und Berufsberater die Gelegenheit, sich im Gespräch mit Auszubildenden, Lehrern und Ausbildern persönlich zu informieren und Fragen zu stellen.