Messen

Gütegesichert

Die Gütegemeinschaft Substrate für Pflanzen (GGS) präsentiert auf der IPM 2008 insbesondere die überarbeitete RAL-Gütesicherung Kultursubstrate. Die ersten Firmen haben den Angaben zufolge bereits das neue Gütezeichen verliehen bekommen. Sie dokumentieren damit, dass alle an ihrer Produktionsstätte hergestellten Kultursubstrate der kontinuierlichen neutralen RAL-Güteüberwachung unterliegen. Ein besonderes Augenmerk werde dabei auch auf die Wareneingangskontrolle der Substratausgangs- und – zuschlagstoffe gelegt.

Die GGS ist darüberhinaus mit ihren RAL-Gütesicherungen Rinde, Blumenerden, Blähton als Kultursubstrat, Substratausgangsstoffe, Dach- und Baumsubstrate sowohl bei der Substratindustrie als auch im Erwerbsgartenbau als wichtiger Bestandteil einer qualitätsorientierten Substratproduktion bekannt. RAL-Gütezeichen stehen für eine verlässliche Qualität!

Kontakt: Gütegemeinschaft Substrate fuer Pflanzenbau, Heisterbergallee 12, 30453 Hannover, Tel.: 05 11-40 05-22 54, Internet: www.substrate-ev.org.

• Halle 2, Stand 419