Messen

Gütegesicherte Baumsubstrate

Die Gütegemeinschaft Substrate für Pflanzenbau e.V. (GGS) präsentiert sich zum sechsten Mal auf der GaLaBau in Nürnberg. In diesem Jahr wird sie die neue RAL-Gütesicherung „Baumsubstrate“ vorstellen.

Für Baumpflanzungen als Straßenbegleitgrün oder in Parkanlagen werde die Verwendung eines standardisierten Substrates immer wichtiger. Hierzu sei eine ständige neutrale Qualitätsüberwachung erforderlich, welche die Einhaltung der festgelegten Qualitätskriterien garantiert. RAL-gütegesicherte Baumsubstrate tragen zu einer langfristig erfolgreichen Begrünung bei Baumpflanzungen bei, so die GGS. Daneben informiert sie über die bereits seit Jahren im Garten- und Landschaftsbau etablierten RAL-Gütesicherungen „Rinde für Pflanzenbau“ und „Dachsubstrate“. RAL-Gütesicherungen stellen Qualitätsstandards dar, nach denen Produkte auch ausgeschrieben werden können. Vorteil hierbei sei, dass eindeutige Lieferbedingungen durch klare Produkt- und Leistungsbeschreibungen vorliegen.

Kontakt: Gütegemeinschaft Substrate für Pflanzenbau e.V. (GGS), Heisterbergallee 12, 30453 Hannover, Tel: 0511-40052254, Fax: 0511-40052255, E-Mail:info@substrate-ev.org, www.substrate-ev.org.

Halle 4 Stand 130