Messen

Gut für die Umwelt

Floramedia präsentiert auf der IPM seine grafischen Serviceleistungen im grünen Markt: „Wir wollen kompostierbare Materialen für die Auszeichnung und Verpackung von Gartenprodukten. Jetzt sind Entwicklung und Tests abgeschlossen, das Ergebnis heißt „FloraBIO“ und feiert auf der IPM 2008 seinen Markt-Auftritt“, informiert das Unternehmen

Mit „FloraBIO“ schone der Verwender die Umwelt gleich zweimal: Erstens werden für die Produktion Sekundär-Rohstoffe verwendet, zweitens falle nach dem Gebrauch kein Abfall an, das Produkt werde Teil des organischen Kreislaufs.

„FloraBIO“ ist den Angaben zufolge geeignet für Etiketten und Verpackungen. Die feste Kartonage lasse sich farbig bedrucken, eigne sich für Umverpackungen ebenso wie für Etiketten, Samentüten und jede Art von Produktbeschilderung.

Floramedia ist auf der IPM 2008 zweimal vertreten: Floramedia Deutschland KG und Floramedia Scandinavia A/S .

Kontakt: Floramedia Deutschland KG, Friedrichstraße 16, 70736 Fellbach, Tel.: 07 11-51 85 82-0, Internet: www.floramedia.de; Floramedia Scandinavia A/S, J. W. Schursvej, DK-8700 Horsens, Tel.: 00 45-76-27 29 50, Internet: www.floramedia.com.

• Halle 2, Stand 511 und Halle 5, Stand 211