Messen

Handlich verpackt

Gleich mit mehreren Neuheiten präsentiert sich Häberli auf der diesjährigen IPM in Essen.

Um handlich verpackte Vitamineinheiten handele es sich bei Ambrosia Grande. Diese Häberli-Züchtung sei eine frostharte, glattschalige Kiwi mit aromatischen, sehr großen, bis zu fünf Zentimeter langen grünen Früchten und früherer Reife als die bewährte Ambrosia. Die Früchte könnten ab Anfang Oktober über etwa drei bis vier Wochen geerntet verzehrt.

Ein orangefarbener und dekorativer Muntermacher sei der Sanddorn Sandora. Er bringt Früchte ohne Befruchtung durch eine männliche Pflanze, so Häberli. Die leuchtend orangen vitamreichen Beeren seien kernlos.

Nun gibt es laut Häberli endlich eine großfruchtige Befruchtersorte für die Kornelkirsche Cornella: ‘Cornella castle’. Die feinsäuerlichen Früchte sind ab Mitte September reif, etwas früher als Cornella.

Kontakt: Häberli Obst- und Beerenzentrum AG, 9315 Neukirch-Egnach, Tel.: 0 71-474 70 70, E-Mail: info@haeberli-beeren.ch, Internet: www.haeberli-beeren.ch.