Messen

Hier dreht sich was

Auch Garten- und Landschaftsbauer gehören zu dem immer größer werdenden Kreis der Anwender für Indexators Rototilt. Viele Arbeiten, bei denen sonst manuelle Hilfe erforderlich ist, können dank des Rototilt ohne weitere Unterstützung durchgeführt werden. Das spart dem Anwender nicht nur Zeit sondern auch Geld. Und die Arbeitsabläufe werden merklich schneller mit einem Schwenkrotator am Bagger, da sich alle in Reichweite der Maschine liegenden Arbeiten ohne aufwändige Manövrierbewegungen ausführen lassen.

Mit seinen fünf Rototilt-Modellen deckt Indexator die Palette von 3,0 bis 30,0 Tonnen Kapazität ab. Verschiedene Steuersysteme sind erhältlich, jedoch sind diese zumeist abhängig von der hydraulischen Ausrüstung des Baggers.

Allerdings lässt sich in fast alle Bagger das von Indexator entwickelte und patentierte PropPlus Direct System einbauen, das exklusiv für Rototilt besteht. Diese Zusatzsteuerung erlaubt dem Fahrer, die Richtung wie auch die Bewegungen mit dem Rototilt mittels eines Joysticks zu dirigieren. Einsetzen lässt sich PropPlus Direct sowohl für die Lenkung von Raupen als auch Rädern. Kontakt: Indexator,Beethovenstraße 16, 93128 Regenstauf, Tel.: 09402-9489455.

www.indexator.se

GaLaBau: Aktionsfläche auf dem Freigelände Em 16

Halle 7A - Stand 502