Messen

Im anspruchsvollen Design

Die Seliger GmbH, Hersteller von Brunnen- und Nebeltechnik, präsentiert auf der Spoga+Gafa seine Weiterentwicklungen und Innovationen im Bereich der LED-Technologie für Über und Unterwasser. Vorgestellt wird dem Fachpublikum unter anderen eine neue Design-Strahlerserie. Die Auswahl bester Materialien in Verbindung mit anspruchsvollem Design sowie die unzähligen Vernetzungsmöglichkeiten setzen nach eigenen Angaben neue Maßstäbe.

Seliger setzt ab sofort Osram und Cree Halogen-und LED Leuchtmittel ein. Somit sei es möglich, langlebige und außergewöhnliche Akzente in Haus, Büro oder Garten zu setzten – überall dort, wo Licht in seiner schönsten Form gebraucht und gewünscht wird.

Die neue Serie umfasst ein breites Spektrum, um möglichst viele Bereiche illuminieren zu können: Angefangen beim Unterwasserstrahler (bis 50W) über Punktstrahler, Bodenbeleuchtung Wasserspielbeleuchtung, indirektes Licht bis hin zur Wegrandbeleuchtung sowie Halogen- und LED-Leuchtmittel, informiert Seliger.

Durch die neuen Seliger IP 68 Schraubverbindungen seien die Installationen einfach gehalten.

Das Sortiment von Seliger umfasst unter anderem Spot- Halogen und LED, Classic-Halogen und LED/RGB, Floor- LED/RGB, Nano-LED sowie Multi – Halogen. An Zubehör gibt es Funk- und Lichtsensoren, Verbindungen, Halterungen und Bodenhülsen.

Kontakt: Seliger GmbH, Kuthmuehle Weg 6, 78050 Villingen-Schwenningen, Tel.: 0 7721-8 84 99-24.