Messen

Im Gartenbau bewährt

Aufgrund des Preisanstieges bei Öl und Gas wird das Thema „Heizen mit Holz“ gerade für den Bereich Gartenbau weiter an Bedeutung gewinnen. Biomasse als umweltschonender, ökologischer Brennstoff wächst ständig nach.

Seit über 60 Jahren stellt die Nolting Holzfeuerungstechnik GmbH in Detmold nach eigenen Angaben durch Innovationen umweltfreundliche Feuerungsanlagen hert. Diese Anlagen zeichnen sich laut Unternehmen durch Wertbeständigkeit und Langlebigkeit aus. Besonders die Vorschubrostfeuerung Typ VRF habe sich in den letzen Jahren im Bereich Gartenbau bewährt. Da man bei diesem Kessel alle holzartigen Brennstoffe einsetzen kann, sei man sehr flexibel.

Die Vorschubrostfeuerung VRF sei eine kompakte Einheit aus wassergekühlten Feuerungssockel, aufgesetztem Heizkessel und direkt angeflanschtem Multizyklon-Staubabscheider (je nach Brennstoff). Alle drei Bauteile sind mit hochwertiger, 100 Millimeter dicker Wärmedämmung ausgestattet und mit lackiertem Stahlblech verkleidet, informiert der Hersteller.

Niedrigste Emissionen bei Nolting-Feuerungsanlagen garantierten umweltfreundliche Verbrennung und langlebigen Komfort – auch bei Verbrennung von Stückholz.

Kontakt: Nolting Holzfeuerungstechnik GmbH, Wiebuschstraße 15, 32760 Detmold, Tel.: 0 52 31-95 55-0, E-Mail: info@nolting-online.de, Internet: www.nolting-online.de.

• Halle 3, Stand 561