Messen

Im neuen Design

Zur IPM 2010 in Essen präsentiert N.L. Chrestensen sein Original Erfurter Saatgut im neuen Design. Die neue Aufmachung und Präsentation agieren sehr nah am Puls der Zeit. Neue Bilder und Verpackungen sowie eine qualitativ auf dem neusten Stand befindliche Produktinformation, sollen nach Herstellerinformation bei den Kunden die Kaufentscheidung zu einem kleinen Erlebnis werden lassen.

Freigestellte Motive auf einem Beutel mit hellen, strahlenden Farben sollen die Blicke der Konsumenten auf sich lenken. Erstmals wird sich auch im Fachsortiment in jedem Beutel ein farbiges und informatives Stecketikett befinden. Die Produktinformation beinhaltet alle wichtigen Hinweise zur Kulturführung und darüber hinaus viele Informationen. Diese Verpackung soll alt und jung ansprechen und ist den Angaben zufolge mit seinen intuitiven Piktogrammen sehr schnell erfassbar. Außerdem gibt es viele Buttons, die einen Zusatznutzen wie Gesundheit, Schnittblume oder gefriergeeignet herausstellen.

Kontakt: N.L. Chrestensen Erfurter Samen- und Pflanzenzucht GmbH, Witterdaer Weg 6, 99092 Erfurt, Tel.: 03 61-2 24 50, Fax: 03 61- 2 24 51 12.