Messen

Im Trend der Zeit

Nicht nur beim Camping und im Garten findet die STYX Petroleumlampe Verwendung. Die neueste Serie der STYX Petroleumlampen aus Edelstahl passt sich der aktuellen Wohnraumgestaltung an und wird ein Blickfang mit „edlem Schein“, informiert die Gottfried Schmalfuss GmbH. Diese Art der romantischen Beleuchtungsvariante gibt nicht nur Licht, sondern auch Wärme in den Raum. Durch die modernen, nahezu geruchlosen STYX Petroleumsorten nimmt sie als Alternative zur Kerzebeleuchtung auch im Wohnbereich wieder an Beliebtheit zu.

Aufgrund der Nachfrage der STYX Petrolampe Clipper hat die Gottfried Schmalfuss GmbH die für 2009 geplanten Nachfolge-Modelle bereits in den Herbst 2008 vorgezogen und präsentiert diese auf der Spoga 2008 in Köln.

Kontakt: Gottfried Schmalfuss GmbH, Heisenbergstraße 55-57, 50169 Kerpen Türnich, Tel.: 0 22 37-9 73 04 34, Internet: www.schmalfuss.de.