Messen

In großer Vielfalt

Nach 28 Jahren „Labude Tillandsien“ unter der Leitung von Angelika und Klaus Labude übernimmt Sohn Markus Labude ab 1. Januar 2010 die Geschäftsführung bei Labude Tillandsien in Hilter. Sein Ziel ist es den Angaben zufolge, die hohe Qualität in Pflanze und Arrangement ständig zu steigern. Aus diesem Grund arbeite das Unternehmen mit den stärksten Tillandsien-Produzenten aus Mittel- und Südamerika zusammen. So ist es möglich, Tillandsien in größter Vielfalt und mit europäischem Standart anbieten zu können.

„Die wichtigen Kundenbeziehungen werden weiter mit viel Flexibilität, Schnelligkeit und Nähe gepflegt. Auf Basis des bewährten Vollservice-Systems wird das Unternehmen die in den letzten Jahren stetig steigende Nachfrage weiter erfolgreich bedienen“, versichern Angelika und Klaus Labude.

Auf der IPM 2010 präsentiert sich an bewehrter Stelle Labude Tillandsien auf einem neuen, modernen Messestand mit trendgebenden Artikeln.

Kontakt: Labude Tillandsien e. K., Nordel 7, 49176 Hilter, Tel.: 0 54 24-23 28-0, Fax: 0 54 24-23 28-30.

• Halle 1, Stand 218