Messen

Innovative Ladungssicherung

Die Sigg-Fahrzeugbau GmbH (88410 Bad Wurzach ), Herstellern von PKW-Anhängern, hat ihr Anhängerprogramm mit praxisgerechter Ladungssicherung ausgerüstet. Neu im Programm sind Sperrstangen, die ein Rutschen der Ladung nach vorne verhindern.

So kurios sich manche Radiomeldung über einen verlorenen Gegenstand oder gar eine ganze Ladung auf der Autobahn anhört, so wenig erfreulich sind die Folgen: Da die Sicherung von Ladung in der StVO vorgeschrieben ist, drohen Bußgeld samt Punkte in Flensburg. Kommt es zum Unfall mit Personenschaden, ist eine Strafanzeige mit Geldstrafe und Führerscheinentzug wahrscheinlich.

Eine Gefahr, die sich mit den Kippern von Sigg vermeiden lässt - denn mit seinem patentierten Verzurrsystem macht Sigg jeden seiner Kipper zum sicheren Allround-Transporter. Sperrstangen, die beispielsweise beim Bremsen ein Rutschen der Ladung nach vorne verhindern, erweitern jetzt das umfassende und praxisbewährte Programm.

Die neuen Sperrstangen lassen sich an vielen Punkten der Zurrschienen einhängen und sind für eine Haltekraft von 400 daN ausgelegt. Ihre Einsatzmöglichkeiten sind sehr flexibel und sie überzeugen durch ihre einfache Handhabung. Diese innovative Entwicklung ergänzt die seit Jahren erfolgreichen Zurrösen, die an der Außenseite der Ladekante integriert sind und so eine plane Fläche ergeben, wenn sie nicht im Gebrauch sind. Dadurch sind die Ösen vor Verschmutzung geschützt und auch die Beladung des Anhängers mit einem Stapler ist problemlos möglich. Auf die Anforderungen im Gartenbau sind die Zurrschienen der Sigg Anhänger ausgerichtet: Sie sind auf den Bordwänden montiert, schützen diese als massiver Rammschutz und bieten den Vorteil, dass der Anhänger zuerst mit Schnittgut beladen werden kann und die Zurrschienen zur sicheren Befestigung der Werkzeuge trotzdem nicht verdeckt werden. Ein feuerverzinktes und abnehmbares Stirnwandgestell komplettiert das wirksame Sicherheitsprogramm für die Kipper von Sigg - und lässt jeden Fahrer die nächste Polizeikontrolle entspannt entgegensehen.

www.sigg-fahrzeugbau.de

GaLaBau: Halle 7, Stand 304.