Messen

Innovatives Design

Rebscheren nach Maß präsentiert Bahco Pradines auf der Baumschultechnik. Mit der Ergonomie im Modulsystem könne sich der Anwender seine Rebschere individuell zusammenstellen, damit sie perfekt in der Hand liegt.

Der Typ RXP habe den gleichen Schneidkopf wie das Modell PX, jedoch mit einem komfortablen, elastonormerbeschichteten Rollgriff. Beide Modellreihen sorgen nach eigenen Angaben für weniger Ermüdung und verhindern weitgehend Folgeschäden im Hand-Armbereich bei Dauereinsatz. Die vertikale und seitliche Neigung des Schneidkopfes helfe, Hand und Arm in einer neutralen Position zu halten. Dies vermeidet Schmerzen im bei Sehnen und Nerven. Die Griffe sorgen für eine optimale Kraftübertragung sowie Druckverteilung in der Hand. Sie sind in verschieden Größen erhältlich. Die weiche Beschichtung des oberen Griffes sorge für eine bessere Handhabung. Die Schere liege gut in der Hand, und die Handinnenfläche wird geschont. Die Bildung von Blasen, Schwielen und Hornhaut wird laut Unternehmen reduziert.

Durch die Auswahl der Größe des Schneidkopfes bestimme der Anwender selbst die Scheidkapazität. Durch unterschiedliche Federn könne die richtige Federstärke den persönlichen Bedürfnissen des Anwenders angepasst werden: je weicher die Federstärke, desto geringer ist der Kraftaufwand.

Kontakt: SNA Europe (Deutschland) GmbH, Auf dem Hüls 5, 40822 Mettmann, Internet: www.snaeurope.com.