Messen

Interessante Yakushimanum-Neuheiten

Im Vorfeld der Olba teilt Ernst Stöckmann (26151 Bad Zwischenahn) mit, dass das Angebot der Baumschule eine breite Palette an Standard- und Liebhabersortimenten, Neuheiten, Raritäten und Sonderformen umfasst. So stehen mehr als 2 000 Positionen in wichtigen Verkaufs- und Solitärgrößen aus eigenen Anzuchten und Kulturen zur Auswahl. Zur Olba kommen neue Rhododendron yakushimanum-Hybriden hinzu:

‘Almut’ hat eine weiße Blüte mit aus vielen kleinen Punkten bestehender, dunkelroter Zeichnung, Blütezeit Ende Mai bis Anfang Juni (Woche 21 bis Woche 23), lederiges Laub, gleichmäßiger Wuchs, gute Frosthärte.

‘Glanzblatt’ blüht rötlichrosa, innen fast weiß. Die Säume sind gewellt. Blütezeit ist Ende Mai bis Anfang Juni (Woche 21 bis Woche 23). Die fast wie gelackt wirkende Belaubung hat laut Ernst Stöckmann einen hohen Schmuckwert. Der Wuchs ist aufrecht. Die Frosthärte habe sich als gut erwiesen.

‘Yaku Sunrige’ hat hellrosa Knospen, die sich fast zu Weiß wandeln. Blütezeit ist Anfang bis Ende Mai. Die Blüte wirkt edel. Die Belaubung ist im Austrieb und blattunterseits von zimtfarbenem Haarfilz als Verdunstungsschutz bedeckt. Der Wuchs ist geschlossen breit kompakt. Die Frosthärte wird als gut bezeichnet.

• Stand 18