Messen

Jetzt auch für Kleinschlepper

Grimm präsentiert auf der Demopark seinen Unkraut-Turbo, den es jetzt auch für Kleinschlepper im Front- und Heckanbau gibt. Ein an einem Antriebskasten rotierende Messerscheibe schwenkt mittels eines sehr sensiblen Tasters zwischen die einzelnen Pflanzen und arbeitet das vorhandene Unkraut schonend heraus, ohne die Pflanze zu verletzen, erklärt Grimm die Funktionsweise. Der Turbo arbeite sowohl in leichten als auch in schweren Böden. Angebaut werden könne der Turbo an Einachser ab 7,7 PS oder an Schmalspurschlepper im Front- oder Heckanbau. Als Arbeitswerkzeuge gibt es verschieden große Messer- und Bürstenscheiben angeboten.

Kontakt: Grimm Gerätebau GmbH, An der Helle 13, 59505 Bad Sassendorf, Tel.: 0 29 27-18 98 12.