Messen

‘Kieroyal’ schmeckt wie eine Weintraube

Mit Gespür für Außergewöhnliches erzielte Plattner nach eigenen Angaben weltweit große Erfolge mit der Bayernfeige ‘Violetta’, der Vitalbeere, Caryopteris „Symphonie in Blue“ und dem Hopfen ‘Golden Princess’.In diesem Jahr möchte die Baumschule seine gesunde und leckere neue Beere ‘Kieroyal’ vorstellen. Das Außergewöhnliche an dieser ersten Delikatess-Johannisbeere sei der süß-liebliche und aromatisch-würzige Geschmack – ähnlich einer Weintraube. Obwohl diese Sorte besonders große Früchte trägt, wird die Pflanze nur halb so hoch. Deshalb ist sie optimal für jeden Hobbygärtner, da sie für jeden Garten, Topf und Balkon geeignet ist, informiert Anton Plattner und weist darauf hin: Da nicht zu hoch werdend, ist sie eher nicht geeignet für den Erwerbsanbau.Ein himmlischer Genuss ist der selbst gemachte Likör „Kieroyal“, empfiehlt die Baumschule, zu genießen als Getränk oder Soße für Süßspeisen.Doch Plattner arbeitet nach eigenen Angaben noch an weiteren Züchtungen. Darunter ist eine Goji-Beere, entstanden durch Mehrfachkreuzungen. Das Besondere an dieser Goji-Beere ist, so Plattner, dass sie fünf- bis zehnmal so viele Früchte wie manch andere Sorte trägt. Sie sind größer und haben einen lieblicheren Geschmack, somit ist diese Sorte hervorragend für den Frischverzehr geeignet, empfiehlt das Züchtungsunternehmen. Des Weiteren seien die Blätter wesentlicher gesünder als bei anderen Sorten und deshalb nicht so anfällig für falschen Mehltau. Voraussichtlich komme diese Sorte ab Sommer/Herbst 2011 auf den Markt.Kontakt: Baumschule Anton Plattner, Haag 4, 94501 Aldersbach, Tel.: 08547–914173, Fax: 08547–914175, E-Mail: baumschule-plattner@t-online.de.

www.baumschule-plattner.deIPM 2011: Halle 11, Stand 11A15