Messen

Kindgerechte Trampoline

Trampoline gehören mit zu den attraktivsten Freizeitgeräten und üben höchste Anziehungskraft auf Kinder, Jugendliche und Erwachsene aus. Da sie offiziell als Sportgerät gelten, sollte ihre Nutzung stets unter Aufsicht erfolgen, informiert die Eurotramp-Trampoline Kurt Hack GmbH.

Der Spielgerätehersteller hat den Angaben zufollge mit dem Kids Tramp ein Bodentrampolin entwickelt, welches der Spielplatzgerätenorm DIN EN 1176 entspricht und daher auch keiner Aufsicht bedarf. Es besteht aus einer hochstabilen, feuerverzinkten Rahmenkonstruktion mit einem an kindliche Bedürfnisse angepasstem Leistungsniveau.

Die Kids Tramps gibt es in zwei Versionen:

Modell „Playground“ für den unbeaufsichtigten und frei zugänglichen Spielplatzbereich mit hoher Vandalismussicherheit durch ein Sprungtuch aus drahtverstärktem Gurtgewebe (UV-Licht- und witterungsbeständig).

Modell „Kindergarden“ für Kindergärten und sonstige Einrichtungen mit beaufsichtigtem Zugang, Sprungtuch aus PVC-beschichtetem Gittergewebe (UV-Licht- und witterungsbeständig).

Kontakt: Eurotramp-Trampoline Kurt Hack GmbH, Zeller Straße 17/1, 73235 Weilheim-Teck, Tel.: 07023-9495-0, Fax: 07023-9495-10, E-Mail: eurotramp@eurotramp.com, Internet: www.eurotramp.com