Messen

Klappbare Alu-Verladeschienen

Täglich tauchen in einen Unternehmen Situationen auf, in denen Lasten schneller und leichter bewegt und gleichzeitig Höhenunterschiede überwunden werden müssen. Durch den Einsatz der klappbaren Aluminium-Verladeschiene vom Typ RRK präsentiert Altec auf der GaLaBau in Nürnberg eine Lösung für diese Probleme.

Die fest im Fahrzeug montierte RRK-Rampe bietet den Angaben zufolge eine besonders komfortable Lösung beim häufigen Be- und Entladen durch leichtes Ausklappen mittels Gasdruckfeder. Während der Fahrt steht die Rampe in senkrechter Position und wird durch Sicherungen gehalten. Dank integrierter Gummipuffer entstehen keine Klappergeräusche, informiert Altec.

Die Verladeschiene wird in unterschiedlichen Längen und Breiten sowie mit verschiedener Tragkraft hergestellt. Auch Sonderanfertigungen sind auf Anfrage möglich.

Sämtliche Produkte sind laut Altec sicherheitsgeprüft und GS-zertifiziert.

Kontakt: Altec GmbH, Rudolf-Diesel-Straße 7, 78224 Singen, Tel: 07731-8711-0, Fax: 07731-8711-11, Internet: www.altec-singen.de.