Messen

„Klasse statt Masse“

Die Baumschule Waldow (Bad Zwischenahn-Dänikhorst) ist zum ersten Mal als Mitglied im Bund deutscher Baumschule bei der Oldenburger Vielfalt dabei. Sie hat sich in den letzten Jahren zu einem Container-Spezialbetrieb für Bodendecker, Garden Girls, Solitärstauden, Erica carnea, Liebhaber-Rosen sowie Ziergräser entwickelt. Als ihre Stärke hebt die Baumschule die kurzfristige Auftragsabwicklung hervor. Daher seien sie für den Kunden ein geeigneter Geschäftspartner, der schnell auch kleinere Pflanzenmengen benötigt. Unter dem Motto „Klasse statt Masse“ informieren sie sich laufend über die Gartentrends, um eine passende Sortenauswahl zur Verfügung stellen zu können. Auf Wunsch organisieren sie auch den Versand per Spedition. Da ihr Pflanzenangebot die gesamte Gartensaison erfasst, erhalten ihre Kunden laufend Angebote per Fax oder E-Mail über versandfertige Ware, um eine Auswahl aus dem verkaufsfertigen Sortiment zu treffen.

Kontakt: Baumschule Reiner Waldow, Junkersdamm 1, 26160 Bad Zwischenahn-Dänikhorst,Tel.: 0 44 03-5 95 64, Fax: 0 44 03-6 37 82, E-Mail: mail@baumschule-waldow.de, www.baumschule-waldow.de.

(bo)