Messen

Kombination aus Photovoltaik und Begrünung

Die Optigrün international AG stellt auf der GaLaBau Nürnberg ihre bewährte Produktpalette sowie interessante Neuheiten vor. Schwerpunkt liegt beispielsweise auf der Systemlösung „SolarGrünDach“. Diese Neuentwicklung kombiniert Photovoltaik und Begrünung ohne in die Bausubstanz einzugreifen

Bei der Systemlösung „Retentionsdach“ Typ Mäander handele es sich um einzigartiges System mit der patentierten Mänderplatte, bei dem ein geringer Abflussbeiwert von unter 0,2 erreicht werden könne.

Das Absturzsicherungssystem Optisafe ist eine durch die Auflast der Begrünung gehaltene Absturzsicherung ohne Dachdurchdringung als Einzelanschlag, am Führungsseil oder in Form eines Geländers.

Fachberater stehen für konkrete Objektdetails und allgemeinen Informationen am Messestand zur Verfügung und unterstützen Planer und Ausführende auf dem Weg zu einer fachgerechten und dauerhaft funktionsfähigen Dachbegrünung, informiert Optigrün.

Kontakt: Optigrün international AG, Am Birkenstock 19, 72505 Krauchenwies-Göggingen, Tel.: 07576-772-0, Fax: 07576-772-299, E-Mail info@optigruen.de, Internet: www.optigruen.de

o Halle 4, Stand 103