Messen

Komplettpaket für Böden

Anlässlich der GaLaBau stellt die Reterra Service GmbH in Nürnberg ihr Komplettpaket rund um das Thema Boden unter dem neuen Produktnamen humerra vor.

Für den Bodenaustausch werden Humusböden und speziell auf das jeweilige Bauvorhaben abgestimmte Substrate vorgestellt. Das nach FLL-Vorgaben hergestellte Baumsubstrat trägt das RAL-Gütesiegel – das bedeutet optimale Anwuchsbedingungen für die Pflanzen, so der Hersteller.

Für die Bodenverbesserung gibt es die Produkte humerra Perl und die RAL-gütgesicherten Grünkomposte. Bei der Bodenabdeckung könne der Kunde individuell nach Einsatzzweck das geeignete Produkt auswählen. Für Privatgärten und Parkanlagen biete sich Rindenmulch an.

Für optisch weniger anspruchsvolle Bereiche wie Straßenbegleitgrün empfiehlt Reterra humerra Mulchkompost oder Holzhäcksel.

Besonders hervorheben möchte der Hersteller den TÜV-geprüften Fallschutzbelag humerra Protect für Kinderspielplätze. Dieses Material habe gegenüber anderen Belägen deutliche Vorteile. Es halte sehr viel länger, hinterlasse kaum Verschmutzungen auf der Kleidung, sei einfach in Pflege und Handhabung und wiederverwertbar.

Kontakt: Reterra Service GmbH, Westenfeld 107 a, 48341 Altenberge, Tel.: 02505-9332-99, Internet: www.reterra.de und www.humerra.de.

• Halle 5, Stand 218