Messen

Label für Luxus-Bäume

Auf der Gafa stellt der dänische Weihnachtsbaumproduzent Henningsen unter dem Markennamen „Cristale“ eine Premium-Klasse für geschlagene Nordmanntannen vor.

„Cristale“ soll das Besondere an Weihnachten betonen und einen Hauch von Luxus vermitteln. „Das Geheimnis liegt zum einen in unserem einzigartigen Design-Cut, der den Bäumen diese unvergleichliche Eleganz und Schönheit verleiht und natürlich in der kontrollierten Qualität der Provenienzen“, so der Managing Director Hans Henningsen.

Nur echte Nordmanntannen vom Typ Ambrolauri aus dem Kaukasus kommen in das Cristale-Veredlungsprogramm. Mehrmals im Jahr kümmern sich speziell ausgebildete Fachteams um den Wuchs von „Cristale“. Hier werde jeder Baum einzeln und von Hand gepflegt, informiert Henningsen. Die richtige Standortwahl, sehr große Reihenabstände und viele Pflegegänge seien die Hauptfaktoren des Cristale-Programms. Die hohen Qualitätsanforderungen, an Symmetrie, Wuchs und Nadeln sollen den Käufern garantieren, dass nur die schönsten Bäume mit dem Namen „Cristale“ Einzug in die heimischen Wohnzimmer halten.

Kontakt: Henningsen, 6560 Sommersted.