Messen

Leicht zu bedienen

Die Plug-Plant Software GmbH (21039 Escheburg) ist nach eignen Angaben seit vielen Jahren der EDV-Dienstleister für die grüne Branche und bietet individuelle und ganzheitliche EDV-Lösungen für alle Unternehmen rund um den Gartenbau.

PAT, die Software für Jungpflanzenproduktion und Pflanzenhandel, wurde laut Unternehmen im vergangenen Jahr weiterentwickelt und um zahlreiche Funktionen erweitert. Insbesondere wurde die Leergutberechnung sowie die automatische Frachtkosten- und Transportvolumenberechnung neu programmiert. Durch die flexiblen Auswertungsfunktionen könnten für die einzelnen Anwender noch individuellere Ausdrucke aller Art erstellt werden.

Immer mehr Anwendung finde das Modul Tracking und Tracing, wo der Weg vom Lieferanten des Saatguts/Stecklings bis zum Endkunden genau aufgezeigt wird. Zu den umfangreichen Auftrags-, Produktion- und Warenwirtschaftsfunktionen der Software inklusive Leergutverwaltung gehörten auch Module wie beispielsweise das Erzeugen von lieferantenbezogenen Bestellungen anhand der Auftrags- und Produktionsmengen; Saatgut- und Lagerverwaltung; Mischungen und Sortimente; Einscannen von Produktionen und Auslieferungen zwecks Standortbestimmung, Produktions- und Auftragskontrolle.

Besonders verbessert und komfortabler gestaltet wurde auch die Bedienbarkeit des Programms. Die Bildschirmmasken könnten individuell angepasst werden, und Statistiken seien noch detaillierter abrufbar.

Kontakt: Plug-Plant Software GmbH, Am Grüppental 7a, 21039 Eischenburg, Tel.: 0 41 52-88 74 30, E-Mail: office@plugplant.de, Internet: www.plugplant.de.

• Halle 9, Stand 123