Messen

Leistungsstark und vielseitig

Zusammen mit dem Massey Ferguson-Vertriebspartner und Kommunalspezialisten Thome-Bormann zeigt Massey Ferguson (MF) auf der Demopark passende Technik für verschiedenste Anforderungen der Kommunen, Gartenbau- und Landschaftspflegebetriebe.

Im Fokus stehen die neuen Schlepper der Baureihen MF 6400 (mit dem vollautomatischen Dyna-6-Lastschaltgetriebeetriebe) und MF 7400 mit dem stufenlosen Dyna-VT-Getriebe. Ausgestattet mit der MF-Panoramakabine bieten sie den Angaben zufolge ein Höchstmaß an Sicherheit, Komfort und Produktivität. In Verbindung mit der einteiligen Seitenscheibe aus bruchsicherem Polycarbonat (ohne B-Holm) und Glasdach wird die uneingeschränkte Rundumsicht auf alle Arbeitsgeräte ermöglicht.

Alle Modelle der Serien MF 6400 und MF 7400 sind mit Vier- und Sechs-Zylinder-Motoren der neuesten Generation von Perkins beziehungsweise SISU-Diesel ausgestattet. Common-Rail und Vier-Ventiltechnik, Ladeluftkühlung und elektronische Motorregelung sowie elektronische Lüfterregelung (Sechs-Zylinder) erzeugen sehr gute Leistungs- und Drehmomentwerte. Zur Verbesserung der Servicezugänglichkeit sind alle Modelle mit der neuen einteilig-klappbaren Motorhaube sowie einzeln klappbaren Kühlern ausgerüstet.

Die neuen Kompaktschlepper der Serie MF 3600 sind extrem wendig und mit neuen SISU-Motoren von 58-91 PS ausgestattet, die kräftig und zugleich sparsam sind. Sie sind mit oder ohne Allradantrieb und als Plattformversion lieferbar. Die vielseitigen Kompaktschlepper sind laut MF ideal für Arbeiten mit Frontlader oder Front-Anbaugeräten. Mit der Vielzahl an Ausstattungsmöglichkeiten sind die 3600er für ein sehr breites Aufgabenspektrum geeignet und damit universell einsetzbar.

Erstmalig wird auch das neue MF-Produktprogramm zur Garten- und Grundstückspflege vorgestellt: AGCO und MTD haben eine Exklusivvereinbarung über Produktion, Belieferung und Service eines komplett neuen Produktprogramms getroffen. Das umfangreiche Sortiment zur Grundstücks- und Gartenpflege wird in Europa über das Vertriebsnetz und unter dem Label von Massey Ferguson angeboten. Das neue Sortiment rundet die bestehenden Produktserien von MF im unteren Leistungssegment und der Kompaktklasse nach unten hin ab.

Das umfangreiche Sortiment von Massey Ferguson reicht von konventionellen Rasenmähern und Gartenfräsen über diesel- und benzinbetriebene Aufsitzmäher bis hin zu Rasentraktoren sowie dazugehörigen Anbaugeräten und Werkzeugen.

Kontakt: AGCO Vertriebs GmbH, Am Sande 20, 37213 Witzenhausen, Tel.: 0 55 42-6 00 36 05, Internet: www.masseyferguson.com.