Messen

Lichtstark und lotrecht

Neben den bewährten Schraubfundamenten zum Aufstellen von Gartenmöbeln, Terrassen und Wintergärten, Spielgeräten und Stadtmobiliar präsentiert Krinner auf der GaLaBau sein neues Sortiment an solaren Beleuchtungssystemen für Straßen und Außenanlagen. Beim Aufstellen richtet der neuartige Lot-o-Mat die notwendigen Schraubfundamente mithilfe eines Neigungslasers automatisch, punktgenau und senkrecht aus.

Die solaren Straßenleuchten der Produktreihe StreetSun bringen auf ökologische Weise mehr Licht und Sicherheit auf öffentliche Straßen und Plätze - ohne Baustelle und Stromkosten. Elektrische Energie für ihre lichtstarken LED-Leuchtkörper liefern Solarmodule an der Mastspitze und integrierte Hochleistungsakkus. Eine verlässliche Lichtlösung für Wohnstraßen, Gehwege und Parkplätze bieten die Solarleuchten der Baureihe TowerSun. Ihre Energiesäulen mit acht Modulen liefern genügend Solarstrom auch bei diffusem Lichteinfall. Zur Beleuchtung von Wartehäusern im Verkehr dient die Baureihe StationSun. Ihr integriertes Zeit- und Energiemanagement sorgt für eine bestmögliche Nutzung der Akkukapazität. Die knapp einen Meter hohen Solarleuchten der Produktreihe WaySun beleuchten Wege, Uferpromenaden, Golfplätze, Hotel- und private Außenanlagen. Eine zeitlich befristete Baustellen- und Eventbeleuchtung ohne Netzanschluss ermöglichen schließlich die solaren Außenleuchten der Baureihe WorkSun.

Krinner vertreibt die solaren Beleuchtungssysteme exklusiv in Deutschland und vielen weiteren Ländern. Aufgestellt werden sie deutschlandweit durch Vertragspartner oder Kunden. Zur schnellen und dauerhaften Befestigung dienen Schraubfundamente von Krinner. Sie werden einfach in den Boden gedreht und sind sofort maximal belastbar. Montiert werden die Schraubfundamente je nach Größe und Bodensituation entweder mit Eindrehhilfen von Hand, mit elektrischen Eindrehgeräten oder mit hydraulischen Baggeranbaugeräten.

Als Neuheit präsentiert Krinner seinen Lot-o-Mat, ein Anbaugerät für Standardbagger ab 1,5 Tonnen. In Verbindung mit einem Bau-Neigungslaser richtet er die Schraubfundamente automatisch senkrecht aus. Der Lot-o-Mat wird einfach per Schnellwechsler und hydraulischer Schnellkupplung am Baggerausleger montiert, die Ansteuerung erfolgt von der Kabine aus. Bereits lieferbar sind die Serientypen KRB 40 (Drehmoment: 4.000 Nm) sowie KRB 60 (Drehmoment: 10.000 Nm) für Schraubfundamente bis 22 cm Durchmesser.

www.krinner.com

GaLaBau: Halle 1, Stand 542

und auf der Aktionsfläche,_ Stand Em-10