Messen

Liftsystem für Kofferanhänger

Es ist jetzt möglich, den neuen Hapert-Kofferanhänger mit demAJA-lifting-System auszustattet. Hapert, niederländischer Hersteller im gebremsten Anhängersegment bis 3.500 Kilogramm stellt dieses Liftsystem dem Fachpublikum auf der GaLaBau in Nürnberg vor.

Der AJA-Lift ist ein ingeniöses Ladeklappensystem für leichte Anhänger. In der Standardausführung wird ein Spindelmotor genutzt, und eine mechanische Ausführung ist als Option erhältlich. Das System wird in einem kompakten Gehäuse an die Außenseite des Anhängers gebaut, so dass keine Ladefläche in Anspruch genommen wird, informiert Hapert. Durch den Ausbau wird der Anhänger außerdem in den meisten Fällen nicht breiter, da er innerhalb der Breite der Kotflügel bleibt. Das Gewicht des Systems beträgt 70 Kilogramm. Die Hubkapazität eines einmotorigen Systems beträgt 350 Kilogramm. Durch einen eventuellen zusätzlichen Motor könne die Hubkapazität auf 550 Kilogramm gesteigert werden.

Der wichtigste Grund für die Wahl eines AJA-Lifts besteht nach eigenen Angaben darin, dass die Ladefläche völlig horizontal bleibt.

Kontakt: Wagenbouw Hapert b.v., Postbus 8, NL-5527 ZG Hapert, Tel.: 00 31-4 97-38 68 68, Internet: www.hapert.com.