Messen

Lust auf einen kreativen Bummel?

Auch in diesem Jahr sind die Besucher der IPM wieder zu einem kreativen Bummel in die Halle 1A eingeladen. Das Ideenmagazin gestalten & verkaufen zeigt Präsentationsideen rund ums Jahr. Dabei baut das Team um Floristmeisterin Ulla Rankers-Langels kleine, feine Erlebniswelten auf, ganz nach dem Prinzip „Erzähl mir eine Geschichte“. Dieses so genannte Storytelling zielt auf Emotionen und weckt Kundenwu?nsche. Zur Messe jedoch will g&v Floristen und Gärtner animieren, die Ideen direkt mit nach Hause zu nehmen: Stöbern, fotografieren und mitnehmen lautet die Aufforderung im g&v CreativCenter.

Mit noch mehr Frische, mehr Farben sollen die Sinne der Besucher angesprochen werden. Spannende Themen liefern jede Menge Stoff, um dann die Dekorationen direkt im eigenen Geschäft umsetzen zu können und zwar mit wenig Aufwand und großer Wirkung. Hier ein kleiner Vorgeschmack: „Getraut und fest in der Hand“, „Angebandelte Entfaltungsmöglichkeiten“ oder „Einfach magisch“ sind nur einige der Dekorationsthemen.

Neu wird im g&v CreativCenter sein, dass noch mehr saisonal passende Ideen mit speziellen Produkten gezeigt werden. Innerhalb der Präsentationsfläche wird es die Möglichkeit geben auf einer Ruheinsel die für den eigenen Geschäftstyp zugeschnittene Idee zu u?berdenken, gedanklich mitzunehmen und nachfolgend vielleicht schon den gezielten Einkauf zu planen. Somit will das g&v CreativCenter nicht nur die Sinne anregen, sondern Besuchern auch die Möglichkeit geben, zur Besinnung zu kommen, um sich dann wieder in den Messetrubel stürzen zu können.