Messen

Lust auf Pflanzen

Auf der IPM präsentiert GartenMedien ihre aktuelle Generation an Baumschulkatalogen. Der 64-Seiten starke Sortimentskatalog hat mit dem 32-Seiten-Katalog einen idealen Kombi-Partner erhalten. Beide Varianten werden 2010 mit fünf Umschlägen lieferbar sein. Im Mittelpunkt der neuen Katalog-Generation stehen Pflanzenbilder, die von Stichworten und Standortangaben in Tabellenform ergänzt werden, informiert GartenMedien.

Zur Rosensaison bietet GartenMedien neben bisherigen kundenindividuellen erstmals auch einen 16-seitigen Standard-Rosenprospekt an.

Für Verkaufs-Spezialisten im Obstgehölzbereich erschien bereits im Sommer 2009 eine neue Auflage der 16-seitigen Obstbroschüre, die um eine achtseitige Ausgabe mit Basissortiment ergänzt wurde.

Ein weiteres Highlight dürften laut GartenMedien die haltbaren Sorten- und Gruppenschilder sein, für die GartenMedien eine Zwei-Jahres-UV-Verwendbarkeitsgarantie gibt. Für diese Schilder bietet GartenMedien zusätzlich auch ein Wechselmagnet-Set an. Die Magnetschilder eignen sich für die flexible Bestückung beispielsweise von Stauden-, Obst- und Rosenquartieren.

Ganz aktuell wird das GartenMedien-Outdoor-Lieferprogramm von Fahnen und Werbebannern abgerundet. Ebenfalls lieferbar sind Standard-Flyer, die sich für die Streuwerbung eignen.

Kontakt: GartenMedien GmbH & Co. KG, Agentur und Verlag für die Grüne Branche, Hinter der Breite 3/1, 72149 Neustetten, Tel.: 074 72- 94 99 111, E-Mail: info@gartenmedien.de, Internet: www.gartenmedien.de.

• Galeria, Stand GA 23