Messen

Mähen oder mulchen per einfachem Dreh

Als Neuheit und Elektromäher-Innovation der Gartensaison 2005 präsentiert Wolf-Garten auf der Gafa die Rasenmäher-Serie „Wolf-Garten Compact plus“.

Mittels Knopfdreh können laut Hersteller die neuen Mäher zum Mulchen oder Mähen eingesetzt werden. Mulchen biete Vorteile wie das Einsparen von Entsorgungskosten, da das Gras als feines Schnittgut dem Boden zugeführt werde. Zum Mulchen benötige man gute Bedingungen: Die Rasenfläche muss trocken sein. Es sollte mindestens zweimal pro Woche gemäht werden. Das „Cut Collect Mulch“-Systems der neuen Rasenmäher-Serie ermögliche nun ein einfaches Umstellen zwischen Mulchen und Mähen.

Die neuen E-Mäher wollen nach eigenen Angaben mit perfektem Design, Ergonomie in der Handhabung und durch leistungsstarke Motoren überzeugen. Alle Versionen verfügten über eine Kabelführung, ein klappbares Griffgestänge sowie einen Fangsack mit Füllstandsanzeige. Die Modelle würden sich unter anderem durch die Schnittbreite (34 und 37 Zentimeter) sowie durch die der Schneidleistung angepassten Motoren mit 1 200 oder 1 300 Watt unterscheiden.

Kontakt: Wolf-Garten GmbH & Co. KG, 57517 Betzdorf, Sieg.

• Halle 14.2., Stand L10/K11