Messen

‘Maigold’ und ‘Superjumbo’

Die Helmers Baumschulen GmbH (26655 Westerstede) stellt auf der IPM 2008 in Essen seine Neuheiten aus.

Die Fargesia murieliae ‘Superjumbo’ ist in Dänemark selektiert worden. Der sehr kräftige Wuchs und das frischgrüne, vitale Erscheinungsbild kennzeichnen ‘Superjumbo’. Die Sorte ist eine sehr gute Verbesserung und Erweiterung des Bambussortiments, informiert Helmers. Die Endwuchshöhe der Sorte liegt bei etwa vier Metern. Ideal sei sie als Einzelpflanze, in Gruppen oder als Hecke, aber auch am Teich. Durch den kräftigen Wuchs und die immergrüne Belaubung eigne sie sich sehr gut als Sichtschutzpflanze.

Bei Picea glauca 'Maigold' handelt es sich um eine goldgelb austreibende Zuckerhutfichte. Im Laufe des Sommers vergrüne ‘Maigold’ komplett. Sie sei eine sehr gesunde und attraktive Bereicherung des Nadelgehölzsortiments mit besonders schöner Nadelausfärbung im Austrieb.

Zur IPM stellt Helmers seine neuen Bildetiketten vor. Es handele sich um hochwertige, verkaufsfördernde Etiketten mit erstklassigen Fotoaufnahmen sowie ausführlichen, informativen Texten.

Kontakt: Helmers Baumschulen GmbH, Grüne Straße 9, 26655 Westerstede, Tel.: 0 44 88-8 47 50, E-Mail: info@helmers.de, Internet: www.helmers.de.

• Halle11, Stand 109