Messen

Marktverband Bremen: Schwerpunkt liegt auf Topfpflanzen

, erstellt von

Auch in diesem Jahr ist die Marktverband Bremen GmbG – mvb plants worldwide aus Bremen wieder Aussteller auf der IPM. Der Pflanzengroßhändler liefert nach eigenen Angaben das gesamte Pflanzensortiment norddeutscher Produzenten mit Schwerpunkt auf Topfpflanzen (Saisonpflanzen). Gerade das Sortiment der Baumschule biete ein unglaubliches Spektrum.

Der Marktverband Bremen liefert schwerpunktmäßig Topfpflanzen norddeutscher Produzenten, darunter auch eine große Auswahl an Heidepflanzen im Herbst. Foto: mvb

Breites Angebot an Beerenobst und Saisonpflanzen

Ein wichtiger Aspekt des Angebots umfasst ein breites Sortiment an Beerenobst. Sei es das Standardsortiment mit Johannis-, Stachel-, Him- und Brombeeren oder ausgefallene Arten wie Sanddorn (Hippophae) und Apfelbeere (Aronia). Der Bereich Blaubeere (Vaccinium) ist nach eigenen Angaben in den vergangenen Jahren sehr wichtig geworden.

Aber nicht nur der Bereich der „essbaren“ Pflanzen sei wichtig. Der Marktverband, der auf der Internationalen Pflanzenmesse (IPM) in Essen in Halle 2, Stand 2D20 zu finden ist, bietet den Informationen zufolge auch ein umfassendes Sortiment an vielen Saisonpflanzen (B2B). Eine besonders große Auswahl sei im Herbst mit dem großen Bereich von Heidepflanzen im Angebot.

Neue Herausforderungen zu bewältigen

Die beliebteste Frage auf der Messe ist nach wie vor: „Was gibt es Neues? Ist das wirklich das Wichtigste? Eine neue Sorte, ein neues Konzept?“, fragt der Marktverband und gibt darauf die Antwort: „Vor allem gibt es neue Herausforderungen zu bewältigen. Pflanzenpass, recyclingfähige Töpfe, die Abkehr vom Torf sind nur einige Aspekte, die umgesetzt werden müssen. Natürlich darf das nicht zu Lasten eines ständigen Fortschritts gehen. Neue, gesündere, robustere Sorten müssen her. Neue Farben werden gerne angenommen. Pflanzen müssen anders kombiniert werden“, informiert Geschäftsführer Frank Prinzler

Marktverband Bremen seit über 50 Jahren am Markt

Aber der Marktverband Bremen ist der Meinung, dass man durchaus auf Bewährtes setzen und dies auf keinen Fall vernachlässigen darf. Die gesunde Mischung macht’s! „Seit mehr als 50 Jahren ist der Marktverband am Markt. Er zeichnet sich durch eine ehrliche und lang anhaltende Zusammenarbeit mit seinen Gesellschaftern, Lieferanten und Kunden aus“, so Frank Prinzler.

Weitere Informationen zur IPM und den dort vertretenen Ausstellern finden Sie im TASPO MesseJournal, das am 24. Januar zusammen mit der TASPO 04/2020 erschienen ist.

Cookie-Popup anzeigen