Messen

Massives Mauerwerk

Zur Gala –Bau 2008 präsentiert die Franken-Schotter GmbH & Co. KG ihre Neuheiten. Die Linie der Dietfurter Massivmauerwerke wird um den Kilkenny blue Limestone erweitert. Durch seinen dunkleren charakteristischen, Farbton ist er eine eigenständige Variante zur Gestaltung von Mauerwerken, so der Hersteller. Gleichzeitig setze er mit seinem ausdrucksstarken Blauton farbliche Akzente, die in Verbindung mit Dietfurter Naturstein die Schönheit des Kalksteins und Dolomits unterstreicht.

Neues gibt es auch bei der TK-Fertigfug, die zukünftig als massive Metallfuge angeboten wird. Die Profilfuge in eloxierter Edelstahloptik wird werkseitig angearbeitet, was eine gewünscht hochwertige Oberfläche bei einfacher Verlegung garantiere.

Zur Herstellung von Zäunen und Abgrenzungen bei mittlerer Höhe wurde der FS-Steinzaun in einer Breite von 25 Zentimetern zur individuellen Befüllung neu entwickelt. Das bauseits zu erstellende System besteht aus zwei stückverzinkten L-Winkelgittern, Deckeln und Pfosten zur Fixierung. Die Module mit Höhen von 100 bis 140 Zentimetern gibt es in Längen von 100 und 200 Zentimetern lieferbar.

Kontakt: Franken-Schotter GmbH & Co. KG, Hungerbachtal 1, 91757 Treuchtlingen-Dietfurt, Tel.: 0 91 42-8 02-2 50, Internet: www.franken-schotter.de.