Messen

Mehr Sicherheit

Zur Sentar-Reihe stellt Motec (26160 Bad Zwischenahn) auf der Demopark den Zero-Turn-Mäher mit 132-Zentimeter-Mulchmähwerk und 25 PS/18,4 KW Zwei-Zylinder Kawasaki Motor vor.

Der im Vergleich zu anderen Maschinen dieser Klasse deutlich kürzer gebaute Großflächenmäher Motec Z-132 überzeugt nach eigenen Angaben durch ein gutes Schnitt- und Mulchergebnis und einer maximalen Flächenleistung von 21 000 Quadratmetern in der Stunde. Durch seinen extrem niedrigen Schwer-Punkt biete der Mäher höhere Stabilität und mehr Sicherheit an

Hanglagen. Interessant für GaLaBauer oder Dienstleiter, die nicht zu 100 Prozent auf Mulchen setzen, ist auch die Möglichkeit den Z-132 mit einer Grasfangeinrichtung auszustatten.

Als Zubehör bietet Motec eine 42 Liter Liter fassende Fangeinrichtung an, die mit Hilfe eines Turbo-Gebläses gleichmäßig und verstopfungsfrei befüllt wird.

Kontakt: Motec GmbH & Co. KG, Industriestr. 8, 26160 Bad Zwischenahn, Tel.: 0 44 03-8 16 40.