Messen

Münchener zeigen noch mehr Vielfalt

Die Münchener Boulevard Möbel GmbH (MBM) präsentiert auf der Spoga 2009 ihre Neuheiten für den In- und Outdoor-Bereich. Auf der Gartenmesse vom 6. bis 8. September ist der Fokus auf den Werkstoff Resysta gerichtet. Er ist optisch und haptisch identisch mit Echtholz und erweist sich dabei als extrem witterungsbeständig. Zugleich erfordert es nur minimalen Pflegeaufwand, informiert MBM. Am Messestand wird der Hersteller live demonstrieren, dass der Resysta wie Holz bearbeitet werden kann.

Mit Resysta Furniture und Resysta Flooring erweitern die Münchener die Einsatzmöglichkeiten auf alle Outdoor-Segmente. In zwölf Segmenten deckt Resysta Furniture alle Anwendungsmöglichkeiten ab – von Dining-Möbeln über Lounge-Gruppen bis hin zu Relax-Liegen. Unter dem Namen Resysta Flooring zeigt der Hersteller die Anwendung des Werkstoffs als Bodenbelag. Auch in diesem Bereich kommen nach eigenen Angaben die hoch entwickelten Eigenschaften des Materials bestens zu tragen.

Auch für die Marke MBM präsentiert die Münchener Boulevard Möbel GmbH auf der Spoga eine Reihe von Neuheiten. Den Gartenstuhl-Klassiker Brazil haben die Münchener neu aufgelegt. Sie haben dazu pflegeleichtes Resysta-Material anstelle von Holz verarbeitet. Darüber hinaus nimmt MBM den Trend zu Geflechtstühlen mit Holztischen auf und kombiniert die neuen Dining-Sessel aus der Serie Madrigal mit Tischen aus Resysta.

Kontakt: Münchener Boulevard Möbel GmbH, Steinbuchstraße 3, 83539 Pfaffing-Forsting, Tel.: 080 94-90 93-0, Internet: www.mbm-moebel.de.