Messen

MyPlant & Garden erneut verschoben

, erstellt von

Die große italienische Leitmesse für den Gartenbau MyPlant & Garden in Mailand wurde abermals verschoben und findet nun erst Mitte Februar 2021 statt. Das gaben die Veranstalter kürzlich bekannt.

Das bunte Messetreiben in Mailand wird erst im Februar 2021 stattfinden. Foto: MyPlant & Garden

Neuer Termin 15. Bis 17. Februar 2021

Die ursprüngliche Verschiebung auf den September, die im Februar 2020 festgelegt worden war, wurde damit widerrufen. Die Leitmesse der Gartenbauindustrie war zunächst um 7 Monate verschoben worden, doch die aktuellen Umstände haben die Aussteller und das Management davon überzeugt, die Messe noch einmal zu verschieben. „MyPlant & Garden wurde ins Leben gerufen und zielgenau auf die Bedürfnisse von Unternehmen zugeschnitten“, erklärt das Management der Leitmesse. „Es hätte keinen Sinn ergeben, die einzige internationale Leitmesse in Italien stattfinden zu lassen, ohne auf die Wünsche und Einschätzungen der aktuellen Situation von den meisten ausstellenden Unternehmen einzugehen.“

Mehrheit der Aussteller plädiert für Verlegung

Demnach habe die große Mehrheit der ausstellenden Unternehmen signalisiert, dass eine erneute Verlegung der Veranstaltung in Mailand sinnvoll erscheine. Der neue Termin sei mit dem 15. Bis 17. Februar 2021 realistisch gewählt, um den Unternehmen eine bestmögliche Vorbereitung und Präsentationsmöglichkeit bieten zu können, erklären die Veranstalter in einer Pressemitteilung. Diese Entscheidung werde ebenso von den meisten internationalen Besuchern und Einkäufern geteilt. Diese seien laut MyPlant & Garden der nahezu einstimmig der Meinung, dass die Veranstaltung nur unter der Gewährleistung der allerhöchsten Sicherheit und Bewegungsfreiheit stattfinden solle. Nur so können die Standards für Qualität und Internationalität eingehalten werden, auch im Hinblick auf die Investitionen, die getätigt werden.

Digitales Angebot Myplantonline.com

Um einen reibungslosen Ablauf zum neuen Termin zu gewährleisten, werden die bereits geleisteten Gebühren eingefroren und für die Durchführung im Februar 2021 genutzt. Obwohl bereits Investitionen für die ursprünglich geplante Ausgabe getätigt worden sind, bleiben die Gebühren für 2021 gültig. In der Zwischenzeit wurde mit Myplantonline.com ein neues Format entwickelt, um die kommerziellen und kommunikativen Möglichkeiten der Aussteller zu nutzen und die digitale Plattform mit aktuellen Nachrichten und Inhalten zu beleben, die sich an die Betreiber der Gartenbauindustrie richten. Myplantonline werde sich weiterentwickeln und mit der Veranstaltung mithalten.

Cookie-Popup anzeigen