Messen

Netzwerk für Bildung

Ein Schwerpunkt der GaLaBau 2006 in Nürnberg ist die Aus- und Weiterbildung von Landschaftsgärtnern.

Der Verband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Bayern e. V. (VGL) hat eine bayerische Bildungsoffensive ins Leben gerufen: Auf dem Gemeinschaftsstand „Bildung und Forschung in Bayern“ präsentieren sich alle bayerischen Bildungseinrichtungen für den Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau – zusammen mit der Landschaftsbau Service Bayern Wirtschaftsförderungs-GmbH (LSB), einer Tochtergesellschaft des VGL. Am Stand 311 in Halle 6 präsentieren sich die:

Bayerische Landesanstalt für Wein- und Gartenbau (LWG), Veitshöchheim

Abteilung Landespflege

Staatliche Fach- und Technikerschule, Veitshöchheim

Staatliche Fachschule für Agrarwirtschaft, Landshut-Schönbrunn

DEULA Bayern GmbH Berufsbildungszentrum, Freising

Akademie für Landschaftsbau Weihenstephan GmbH, Freising

Fachhochschule Weihenstephan, Freising-Weihenstephan

Fachbereich Landschaftsarchitektur

Studiengang Landschaftsbau und -Management

Studiengang Landschaftsarchitektur

Forschungsanstalt für Gartenbau

Institut für Landschaftsarchitektur

Technische Universität München, Studienfakultät Landschaftsarchitektur, Freising-Weihenstephan

Fördergesellschaft Landespflege Bayern e. V., München

Landschaftsbau Service Bayern Wirtschaftsförderungs-GmbH (LSB GmbH), Gräfelfing

Eine Hilfestellung für auszubildende Betriebe und eine gute Ergänzung des Bildungsangebotes am Messestand ist der Ausbildungsordner „Galabau kompakt“. Die Initiatoren und Herausgeber, Ernst Fluche und Susanne Wannags, informieren an den vier Messetagen auf dem LSB-Stand über Galabau kompakt. Der praxisorientierte Leitfaden für Ausbilder und Auszubildende ist in Zusammenarbeit mit Fachleuten und Firmen aus der Branche entstanden. Galabau kompakt wurde für die innerbetriebliche Ausbildung konzipiert und begleitet Auszubildende während der gesamten Lehrzeit.

Daneben stellt die LSB eine auf die Imagekampagne des BGL aufgebaute Flyerserie. Jeder Flyer befasst sich mit einem Aufgabengebiet des Garten- und Landschaftsbaus. Aktuell sind folgende Themenflyer erhältlich: Vorgärten, Gartenpflege, Wasser im Garten, Terrassen und Wege, Treppen und Mauern, Fassadenbegrünung. Die Serie soll um weitere Themenbereiche ergänzt werden. Zur professionellen Präsentation wurde dazu eine Mappe entwickelt, in die sich sechs Flyer und ein DIN-A4-Schreiben einlegen lässt.

Halle 6, Stand 311