Messen

Neue Fülllinie

Erstmals präsentiert Mayer (89522 Heidenheim) auf der IPM in Essen die neue Fülllinie: den Traystapler, den Drei-Reihen-Topfentstapler, den Schablonenfüller und die Druckstation.

Mayer und Willburg-Stolze kooperieren: Das gesamte Know-how von Aufbereitung, Befüllung und Handling kommt ab 2007 aus einer Hand, informiert Mayer. Weiterhin wird die gemeinsam entwickelte Kettenmaschine „TM 3030“ vorgestellt.

Die neue „TM 2800“ gibt es für Baumschulfreunde, die Großcontainer verarbeiten, wie sie auch für Großwurzelballen verwendet werden: Das große Bohrsystem sei für XXL-Durchmesser dimensioniert. Die neue „TM 2400“ verfügt nach Angaben von Mayer über ein neuartiges Sicherheitssystem.

Neuigkeiten gibt es von „my-pal“. „potting paul“ und „potting peter“ haben Zuwachs bekommen: „potting penny“. Mit „potting penny“ gewinne man eine modular aufgebaute Maschine, die durch ihre Wandelbarkeit besteche.

Kontakt: Mayer GmbH & Co. KG, Maschinenbau und Verwaltung, Poststraße 30, 89522 Heidenheim, Tel.: 0 73 21-9 59 42 35, Internet: www.mayer.de.

• Halle 3, Stand 123