Messen

Neue Hortensien-Serie

Unter dem Namen ‘Everbloom’ stellt die Baumschule Stalling (Wiefelstede-Neuenkruge) eine neue Hortensien-Serie vor, die im Garten auch bei spätem Frühjahrsfrost zuverlässig blühe. Die Everbloom-Hortensien blühen nicht nur am alten Trieb, sondern bilden auch am neuen Trieb eine Knospe, die noch im gleichen Sommer üppig blüht. Selbst einen Rückschnitt zum falschen Zeitpunkt verzeihen diese Everbloom Hortensien, so Stalling. Die Sorten der Serie seien sehr winterhart, stabil und kräftig im Austrieb und das kräftig grüne Laub bildet einen schönen Kontrast zur Blüte. Aktuell gibt es Everbloom in rosa und blau, die Dolden sind fest, verfärben sich später sehr gut ins Grün und bringen dann die attraktive rötliche Herbstfärbung.

Daneben bietet die Baumschule gefüllt blühende Hortensien an. Die „You & Me Hydrangea“ sind in Japan beheimatet und gehören zur Gruppe der Hydrangea macrophylla. Das Besondere dieser Hortensien sind die gefüllten Blüten, die über die ganze Dolde verteilt sind. „You & Me Hydrangea“ seien sowohl als Zimmerpflanzen als auch für das Freilang geeignet.

Als neue Kirschlorbeer Sorte stellt die Baumschule Prunus laurocerasus ‘Diana’ vor. Diese hat einen breit aufrechten Wuchs und wird etwa zwei bis drei Meter hoch. Sie zeichne sich besonders durch ihren kupferfarbenen Austrieb und ihre Winterhärte aus.

Kontakt: Baumschule Stalling, Blohweg 8a, 26215 Wiefelstede-Neuenkruge, Tel.: 0 44 02-8 33 39, Fax: 0 44 02-8 15 28, E-Mail: stalling-baumschulen@ewetel.de, www.stalling-baumschulen.de.

(bo)